Workshops

THEATERWORKSHOPS mit BRIGITTE DÖRING

Wochenend-Workshop 1
Spiellust – keine Angst vor dem Fehler
Einführung in Grundlagen der Schauspieltechnik. (Atmung, Körpersprache, Bewegung) Vorstellungskraft entwickeln -Sensibilisierung der Wahrnehmung –Blindwalk – Entdeckung des affektiven und emotionalen Gedächtnissen – sich einen Zugriff zur prallgefüllten Schatztruhe der eigenen Phantasie verschaffen – Improvisation mit Raum und Gegenstand – interaktives Spiel– Erschaffung einer Figur – erster Umgang mit Text – Arbeit an einem Gedicht.
Abschlussperformance (öffentlich): Improvisation mit der selbst-entwickelten Figur, Vortrag des erarbeiteten Gedichts

SA/SO 05./06.09. oder SA/SO 05./06.12.15
SA von 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr und
SO von 10 – 14 Uhr – ab 14.30 Uhr – Abschlussperformance

Preis: 70.- Euro/ermäßigt 50.- Euro
Alter: 16 bis ? / Mindestens 8, höchstens 12 Teilnehmer

Workshop 1 plus
Der Rolle dienen, nicht sich selbst
Die Elemente des 1. Workshops werden ergänzt und intensiviert: Darstellerische Kontrolle – Handlungen erlernen und ausführbar machen– sofortige innere Rechtfertigung – sich die Welt des Stückes zu Eigen machen – Textverständnis – Arbeit an einem Monolog und einem Dialog – Zwei bis dreistündige Straßenperformance.
Abschlussperformance (öffentlich):
Improvisation mit der selbst-entwickelten Figur, Vorspiel der erarbeiteten Rollen.

Über zwei Wochenenden am 17./18.10. und 24./25.10.
oder 09./10.01.16 und 16./17.01.16
jeweils
Samstag von 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
Sonntag von 10 – 14 Uhr
und am 2. Wochenende ab 14.30 Uhr Abschlussperformance

Preis: 100.- Euro/ermäßigt 70.- Euro
Alter: 16 bis ? / Mindestens 8, höchstens 12 Teilnehmer